PARTNER UND ORGANISATIONEN

Um die medizinische Versorgung für Kinder in unseren unterschiedlichen Projektländern zu verbessern, sind wir auf Spenden angewiesen. Nachfolgend und auf den Unterseiten führen wir fortwährend alle unsere Partner und Unterstützer auf. Ohne Ihre Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht möglich. Danke für Ihre Hilfe, Ihre Spenden, Ihren Einsatz und Ihr Engagement.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Sollten Sie Ihren Namen vermissen, ist das keine böse Absicht. Bitte kontaktieren Sie uns und wir nehmen Sie umgehend in unserer Liste auf.  

Das St. Marien-Hospital in Hamm hat zehn Betten und sechs Notfallkoffer gespendet, die wir dem Ärztenetzwerk in Syrien übergeben werden. Die Ärzte in Aleppo haben im Untergrund Krankenhäuser und Ambulanzen eingerichtet und sind dankbar für diese Unterstützung. Vielen Dank! 

Die Kinderkanzlei e.V. aus Castrop-Rauxel finanziert die Flüge für die nächsten Kinder, die wir aus dem Jemen erwarten. Für diese Kinder gibt es keine Behandlungsmöglichkeiten in ihrem Heimatland - sie werden zur medizinischen Versorgung nach Deutschland geflogen. Herzlichen Dank nach Castrop-Rauxel für diese großartige Unterstützung!!!!

Das Bild zeigt die Gruppe der fleißigen Plätzchenbäcker in der Autobahnniederlassung Hamm. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Kornelia Zeller hatte diese Aktion organisiert. Durch den Verkauf der Plätzchen sind 250,- EUR für das HAMMER FORUM gesammelt worden! Vielen herzlichen Dank an alle!!! 

Im Eingangsfoyer der Autobahnniederlassung Hamm steht ein Weihnachtsbaum voller HAMMER FORUM Sterne! Kornelia Zeller hat diese an Kolleginnen und Kollegen für den guten Zweck verkauft, dabei sind 425 EUR zusammen gekommen! Vielen herzlichen Dank für diese Spende, die für die Kinder im Kongo angedacht ist. 

Die Buchwald-Stiftung unterstützt das HAMMER FORUM Projekt in Guinea mit einer großzügigen Spende. Damit wird die Hilfe gegen die Ebola-Epedimie ausgeweitet. Das HAMMER FORUM leistet in 20 Schulen mit insgesamt 20.000 Schulkindern medizinische und hygienische Aufklärungsarbeit, um die weitere Ausbreitung von Ebola zu verhindern. Wir danken der Buchwald-Stiftung riesig für ihre Unterstützung! 

Pfarrer Ralph Haitz hatte zum Erntedankfest und ökumenischen Gottesdienst in den Hammer Westen eingeladen. Antje Vatheuer, stellv. Vorsitzende des Fördervereins, hat um Spenden für die Projekte in Gaza und Syrien gebeten. Wir sind überwältigt, denn mehr als 600 EUR sind bei der Kollekte zusammen gekommen! Herzlichen Dank an alle Spender!!! 

Die Ergotherapeutin Regina Bicker hat in Unna eine neue Praxis eröffnet und zu diesem Anlass eine Kunstausstellung von Christiane Rinke-Robbert in ihre neuen Räumlichkeiten geholt. Anstelle von Geschenken rief sie zu Spenden für das HAMMER FORUM auf, auch der Erlös aller Kunstwerke wird der medizinische Hilfe für Kinder in Krisengebieten gestiftet. Wir danken herzlichen diesen zwei wunderbaren, engagierten Frauen für ihre Unterstützung!

Kurz vor den Sommerferien hat die Realschule Mark einen Spendenlauf zugunsten des HAMMER FORUM organisiert. Insgesamt haben die Jungs und Mädels dabei 2.770,39 € erlaufen. Dankeschön - das ist einfach nur super!!!

Der Theaterverein Ostentrop unterstützt das HAMMER FORUM mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 EUR! Der Theaterverein wurde 1979 gegründet und unterstützt mit den Einnahmen der Aufführungen Hilfsorganisationen wie das HAMMER FORUM. Wir freuen uns riesig über dieses Engagement und danken allen Mitgliedern und Zuschauern!!!

Zehn Mitglieder der Landsmannschaft Concordia aus Ulm sind beim Halbmarathon in Berlin gestartet und - alle zehn haben es durch's Ziel geschafft. "Trotz Anstrengung hatten wir viel Spaß und haben nicht vergessen, dass es vielen Menschen verwehrt ist, so etwas zu erleben, sondern dass sie in bitterer Armut leben." Die Gruppe um Dr. Hartwig Hildebrand hat Spenden gesammelt - das HAMMER FORUM darf sich über 500 EUR freuen! Vielen herzlichen Dank nach Ulm!!!

Der SV Westfalia Rhynern hat im Jahr 2013 eine große Tombola für den guten Zweck ausgelobt. Dank vieler ehrenamtlicher Helfer des Vereins wurden so viele Lose verkauft, dass sich das HAMMER FORUM über eine großzügige Spende in Höhe von 2.865,- EUR freuen darf! Vielen herzlichen Dank nach Rhynern!!!

Viel Spaß beim Backen hatten die Kolleginnen und Kollegen der Autobahnniederlassung Hamm, vor allem nach Bekanntgabe des erzielten Verkaufserlöses. Mehr als 400,- Euro an das HAMMER FORUM übergeben werden. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin, Kornelia Zeller, hat diese Aktion organisiert und bedankte sich bei den Unterstützern für ihr Engagement. Auch wir sagen: DANKE!!!

Bereits das 3. Jahr in Folge unterstützt die IBM Deutschland GmbH das HAMMER FORUM mit einer Geldspende. So konnte u.a. für die Geburthilfe Klinik in Asmara ein mobiles Ultraschallgerät angeschafft werden. Mit dem "On Demand Community" Programm fördert IBM das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter und Pensionäre. IBM Pensionär Dietmar Zeller ist ehrenamtliches Mitglied beim HAMMER FORUM. Er unterstützt z.B. die Öffentlichkeitsarbeit oder begleitet Kinder zu Arztbesuchen. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement und danken IBM und Herrn Zeller für die großartige Unterstützung.

Dank der Firma Zoeger Immobilien hatte das HAMMER FORUM während des Martinsmarktes in Heessen ein Dach über dem Kopf. Die Firma aus Hamm hat die Holzhütte gesponsert. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter haben Spenden gesammelt, Selbstgebasteltes und Second-Hand-Bücher verkauft. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!

Einige Jahre hat dieses schwarz-gelbe Sparschwein bei Monika und Roland Beckmann in Hamm gelebt. Hier und da, immer, wenn ein bisschen Geld übrig war, haben die Beckmanns es gefüttert. Nun soll der Erlös den Kindern in Krisengebieten, insbesondere in Syrien, zugute kommen - wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende!

Vielen Dank für die tolle und kunstvolle Unterstützung! Mechthild und Wolfgang Pötter haben ihre Skulpturen in Stein und Holz beim Tag des Offenen Ateliers am 29.09.2013 auf Hof Isenbeck in Bönen ausgestellt und dabei Karten mit ihren Kunstwerken zu Gunsten des HAMMER FORUM verkauft.

 

Ein tolles Spiel!!! 44 Männer, Frauen und Jungs kicken in der Evora Arena für den guten Zweck! 410 Euro sind am Sonntag beim zweiten Cup 44 für das HAMMER FORUM zusammengekommen. Danke an alle, die dabei waren! Es hat mal wieder riesigen Spaß gemacht!

 

Dr. Karl-Heinz Schneider hat das Netzwerk und die Ideenplattform "Gesundheitsregion Münster" gegründet. Beim Sommerfest am Münsteraner Hafen bekam HAMMER FORUM Vorstandsmitglied Dr. Walid Ayad die Gelegenheit, von seiner Arbeit im Jemen zu berichten. Vielen Dank für dieses tolle Forum!

 

Antje Vatheuer verkauft selbstgemachten Schmuck bei ihrer Arbeit zugunsten des HAMMER FORUM und berichtet ihren Kollegen von den Projekten in Eritrea, Jemen & Co. Vielen Dank für diese tolle Idee!

 

Die HAMMER EISBÄREN haben einen Kalender der besonderen Art aufgelegt: die Spieler präsentieren sich  mal ohne Ausrüstung. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und wurde von der Fangemeinde entsprechend angenommen. Pro verkauften Kalender gingen 5 € an das HAMMER FORUM bzw. an das Hammer Hospiz. Vielen Dank!

 

Seit vielen Jahren unterstützt die Friedensgruppe Lüdenscheid das HAMMER FORUM mit eigenen Benefizaktionen und öffentlichkeitswirksamen Auftritten. Herzlichen Dank für dieses tolle und treue Engagement!

 

Mit Herz am Ball und dem HAMMER FORUM Logo auf dem Trikot startet der HSE Hamm in die neue Saison 2012/2013! Wir freuen uns sehr über die langjährige Freundschaft und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!   

 

Die Anschaffung von Spendenboxen ist mit hohen Kosten verbunden. Wir danken der Praxis für Krankengymnastik Caroline Knossalla und der Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel eG für die großzügige Finanzierungshilfe.    

 

 

Antonia, Tanja, Luzia und Philip haben Unglaubliches auf die Beine gestellt: Die Schüler des Wittekind-Gymnasiums aus Lübbecke organisierten in ihrer Innenstadt eine Tombola zugunsten des HAMMER FORUM. Die Preise wurden von lokalen Unternehmen und Geschäften gestellt. Wir sind total begeistert von Euch! Herzlichen Dank!

 

Jedes Jahr veranstaltet die Katholische Frauengemeinschaft St. Pankratius einen Weihnachtsmarkt in Bockum-Hövel. Die Erlöse haben die kfd-Damen an das HAMMER FORUM gespendet, im Bild links ist stellvertretend Inge Lensing zu sehen! Herzlichen Dank für Ihr unermüdliches und langjähriges Engagement!

 

Das HAMMER FORUM freut sich über die Unterstützung der HAMMER EISBÄREN! Spendenübergabe bei sommerlichen Temperaturen mit Volker Knossalla vom Hammer Forum, Eisbär Jannik Möller, Thomas Beckheuer vom Eisbären Marketing und Geschäftsführer Werner Nimmert. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

 

 

Anlässlich der sogenannten "Vogeltaufe" hat der Schützenverein Wiescherhöfen-Weetfeld Spenden für das HAMMER FORUM gesammelt! Wir sagen "Herzlichen Dank" und "Horrido" liebe Schützen!

Das Klinikum St. Marien Amberg kickt - zugunsten des HAMMER FORUM. Am 23. Juni 2012 wird in Amberg der Fussball-Cup für Beschäftigte des Hauses, deren Familienangehörige und Freunde angepfiffen. Der Erlös aus den Mannschaftsanmeldungen und dem Verkauf von Prosecco, Bratwürstchen und Co. geht ans HAMMER FORUM. Herzlichen Dank an alle Organisatoren und Teilnehmer - wir freuen uns sehr über diese Verbundenheit mit Amberg!

Herzlichen Dank an die Malteser Hilfsdienste aus NRW, Hessen und Rheinland Pfalz, die uns beim Transport der jemenitischen Kinder vom Frankfurter Flughafen in die Krankenhäuser so großartig geholfen haben!

Elsbeth Tiefenbach (links im Bild) und Roswitha Polfeld (Mitte) haben in ihrem kfd Verband St. Marienkirche Hamm-Wiescherhöfen für verletzte Kinder in Krisengebieten gesammelt und die Spende direkt zum HAMMER FORUM gebracht. Vielen herzlichen Dank!

        

Herzlichen Dank an Martina Vanhofen aus Hamm! An ihrem Geburtstag hat sie auf Geschenke verzichtet und stattdessen ihre Gäste zu Spenden für das HAMMER FORUM gebeten! Eine tolle Idee - vielen Dank!!!

Mehr als 800 Gäste waren am 24. März 2012 beim 25. Frühlingsball des Stadtverbandes der Schützenvereine. Der 1. Vorsitzende Thomas Jägermann hat für diesen Abend ein großes Sparschein besorgt und alle Schützen und Gäste zum Spenden für das HAMMER FORUM aufgefordert. Wir freuen uns über diese enge Verbundenheit mit den Schützen! Herzlichen Dank und HORRIDO!

Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier und einer Tombola haben die Mitarbeiter der BELFOR DeHaDe GmbH Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein e.V. und das HAMMER FORUM gesammelt. Und damit nicht genug: Die Geschäftsführung hat den gesammelten Betrag verdoppelt. Herzlichen Dank für diese großzügige Unterstützung!

Vom 15. Februar bis 3. März 2012 zeigt Bernadette Wanink in der Dominikanerkirche Münster "Gesichter des Jemen". Der Eintritt zur Fotoausstellung ist frei - gleichzeitig wird um Spenden für das HAMMER FORUM gebeten. Mit ihrer Fotodokumentation hilft Bernadette Wanink erneut Kindern in Krisengebieten: Die gelernte Krankenschwester hat bereits Hilfseinsätze des HAMMER FORUM im Jemen begleitet. Herzlichen Dank für Ihr unermüdliches Engagement!

   

Herzlichen Dank Edelgard Weber nach Oldenburg!
Das Bild zeigt sie an ihrem Geburtstag mit einer selbstgemachten HAMMER FORUM Spendenbox.

Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler der Patroklischule in Soest für Eure fleißige Backaktion und die großzügige Spende! Vielen Dank auch an alle Eltern und Lehrer, die diese großartige Aktion unterstützt haben.